Aufstieg der Herren Aktive und der Jungsenioren!!

Aktuell-Meldung aus dem diesjährigen Interclub.

 

Mit dem gestrigen Sonntag 10.06.2018 haben die Mannschaften "Herren Aktive" rund um Captain Dominik Stadelmann und die 35+ Mannschaft von Captain Yvan Grepper den Aufstieg perfekt gemacht.

 

Die "jungen Wilden" von Dominik sicherten sich den direkten Aufstieg in die 2. Liga, dank einem äusserst souveränen 8:1 Sieg im letzten Gruppenspiel gegen den Lokalkontrahenten TC Olten. Die Belchen-Boys liessen nichts anbrennen und brachten die notwendigen Punkte problemlos ins Trockene.

 

Ebenfalls mit einer eindrücklichen Mannschaftsleistung gewannen die "jungen" Senioren von Yvan gegen den TC Neufeld Bern. Diese 2. Aufstiegsrunde war wider Erwarten die einfachere "Hürde" als der erste Aufstiegsgegner vom letzten Wochenende….als die Mannen vom Belchen nach Murten reisen mussten. Vor 7 Tagen war es noch ein sehr knapper….ja sogar etwas glücklicher 5:4 Sieg. Gestern liess man aber absolut nichts zu und gewann sämtliche 6 Einzel.

 

Unsere Aktiven Damen haben am letzten SA, 16.06.2018, ihr Aufstiegsspiel für die 1. Liga bestritten. Nach einer grandiosen Gruppenphase (Gruppensieg) ging es gegen die Ladies vom Basler LTC 2. Trotz grossem Kampf und Engagement mussten die jungen Belchnerinnen die Übermacht aus Basel anerkennen. Das Verdikt lautete am Schluss 1:5, was keinen Zweifel am Kräfteverhältnis der Mannschaften aufkommen liess. Unsere Nummer 1, Noemi Ulrich , konnte Ihr Spiel nach verlorenem Startsatz und Rückstand im 2. Umgang fast noch drehen. Sie hatte einen Satzball, verlor dann aber trotzdem mit 5:7. Melanie von Rohr löste Ihre Aufgabe mit Bravur und siegte 6:0 und 6:1. Somit war Melanie für den einzigen Hägendörfer-Punkt besorgt.

 

Der Vorstand gratuliert allen Mannschaften zum Aufstieg oder Ligaerhalt….und sagt "Kopf hoch" zu den Absteigern….."nach der Saison ist vor der Saison"!!

Hopp Böuche vom Präsi